Stemwarder Storchennest 2021


Warten! Warten! Warten!

5. April 2021

 

 

Das scheint dieses Jahr die Devise für uns in Stemwarde zu sein.

Seit einem Monat werden mir fast täglich Störche an unserem Storchenmast am Regenrückhaltebecken in Stemwarde  gemeldet.

Sie setzen sich aufs Nest, streiten mit den Nilgänsen und lassen sich von den Kanadagänsen beschimpfen.

Es wird  das Nest und die Gegend erkundet, aber bleiben leider nicht in Stemwarde.

Die Nilgänse hatten wieder für viel Arbeit und Ärger gesorgt.

 

Schade! Nun bleibt uns nur zu warten und zu hoffen das das Nest belegt wird.

Denn das Nest ist bestens vorbereitet. 

Noch ist es nicht zu spät, viele Störche sind wetterbedingt noch nicht aus ihrem Winterquartier zurück.

In Stellau ist schon seit ca. 2 Wochen ein Storch da und baut am Nest. 

 

In der Hoffnung bald über eine erfolgreiche Belegung zu berichten zu können, verbleibt

Euer „Storchenvater“

 

Helmut Wolek